Der neue Mitsubishi Eclipse Cross Plug-In Hybrid – Auto Pirnbacher St. Johann im Pongau & Radstadt

Der neue Mitsubishi
Eclipse Cross Plug-In Hybrid

Schnittig wie ein Sportcoupé, robust wie ein kompakter SUV

Mit dem Outlander machte sich Mitsubishi schnell einen Namen am europäischen Markt der Plug-in Hybrid Fahrzeuge. Nun lässt die Marke einen neuen Stern am Hybrid-Himmel erstrahlen: Der Eclipse Cross vereint die elegante Optik eines Sportcoupés mit der unerschütterlichen Robustheit eines SUVs und hebt das Plug-in Hybrid Fahrgefühl damit auf eine völlig neue Stufe.

Doch nicht nur das Äußere – eine Neuinterpretation des für Mitsubishi typischen Dynamic Shield Designs – stimmt hier zu 100 Prozent. Auch das Interieur des Eclipse Cross kann sich sehen lassen: Klassisch in Schwarz gehalten, optional mit hellgrauen Ledersitzen versehen und von silberfarbenen Akzenten durchzogen, wurde bei diesem Modell sowohl auf eine elegante Optik als auch besondere Hochwertigkeit gesetzt. Mit zahlreichen Neuerungen wurden Komfort, Qualität und Stil des Innenraums auf ein neues Niveau gehoben.

Doch natürlich kommt’s nicht zuletzt auch auf die Technik an. Und auch auf diesem Gebiet lässt sich das neue Technologie-Flaggschiff von Mitsubishi nichts vormachen. So ist der Eclipse Cross mit einem Plug-in Hybrid Antrieb ausgerüstet und bringt gleich mehrere technische Verbesserungen mit: Er kombiniert einen 82 PS starken Elektromotor an der Vorderachse und einen 95 PS starken Elektromotor an der Hinterachse mit einer 13,8 kWh Antriebsbatterie, einem 2,4-Liter Atkinson Zyklus Benzinmotor und modernem Super-All Wheel Control (S-AWC) Allradantrieb, der für beste Traktion auf jedem Terrain sorgt. Zusätzlich zum Normal-Modus bietet der Eclipse Cross PHEV mit dem seriellen und parallelen Hybridmodus sowie dem EV-Modus gleich drei spezifische Antriebsmodi, die alle automatisch aktiviert werden und permanenten elektrischen Allradantrieb bieten. Die Fahrbatterie ist an Schnellladestationen in nur etwa 25 Minuten bei 80 Prozent – an der Haushaltssteckdose in circa vier Stunden wieder vollständig geladen.

Der Eclipse Cross PHEV ist in gleich drei Ausstattungsvarianten (Intense, Intense+ und Diamond) und bereits ab € 34.745,- erhältlich.

Weitere Beiträge

Der neue Suzuki S-CROSS 1.4 HYBRID

weiterlesen

Mit Suzuki
„Heute schon an morgen denken“

weiterlesen

Suzuki Ignis und Swift
Jacques Lemans Edition

weiterlesen